Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Fachoberschule

Fachoberschulen bauen auf einem Realschulabschluss oder einem als gleichwertig anerkannten Abschluss auf und vermitteln allgemeine, fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse und Fähigkeiten, die zur Fachhochschulreife führen.

  • Die 11. Klasse umfasst den Unterricht und fachpraktische Ausbildung; der Besuch der 11. Klasse kann durch eine einschlägige Berufsausbildung ersetzt werden.
  • Der Unterricht in Klasse 12 wird in der Regel in Vollzeitform erteilt; wird er in Teilzeitform erteilt, dauert er mindestens zwei Jahre.

In einigen Bundesländern ist nur die Klasse 12 eingerichtet.

Zugangsvoraussetzungen:
Realschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung.