Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Theoretische Informatik

Sowohl für die Formulierung und Untersuchung von Algorithmen als auch für die Rechnerkonstruktion spielen formale Methoden und mathematische Modelle eine wesentliche Rolle. Während aber in der Mathematik überwiegend statische Strukturen betrachtet werden, prägt in der Informatik der dynamische Ablauf von Prozessen die Denkweise. Beispiele für Teilgebiete der theoretischen Informatik sind die Theorie der formalen Sprachen, die Automatentheorie, die Theorie der Berechenbarkeit, die Komplexitätstheorie und die Semantik.

Siehe auch Technische Informatik