Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Stiftung

Eine Stiftung ist eine verselbstständigte Einrichtung, mit der der Stifter - i.d.R. über seinen Tod hinaus - bestimmte Zwecke verfolgt. Kern der Stiftung ist ein mit eigener Rechtspersönlichkeit ausgestattetes (nicht unerhebliches) Vermögen (keine Personenvereinigung), mit dem unabhängig von bestimmten Personen ein vorab festgelegter Zweck verfolgt wird.

Die vom BGB vorgesehene rechtsfähige Stiftung (privatrechtliche Stiftung) entsteht durch ein (notarielles) Stiftungsgeschäft und staatliche Anerkennung.
Stiftungen entstehen aus verschiedenen Gründen: häufig sind gemeinnützige Zwecke (die Erträge aus dem Stiftungsvermögen flieÃen dauerhaft solchen Zwecken zu), die langfristige Absicherung einer Familie und die Erhaltung eines Familienunternehmens über den Tod der Gründer hinaus.