Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

AG - Aktiengesellschaft

Eine Kapitalgesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit (jurist. Person). Die Gesellschafter sind an ihr mit Einlagen auf das in Aktien zerlegte Grundkapital beteiligt. Sie haften nicht persönlich, sondern nur in Höhe ihrer Einlage für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft. Das Grundkapital einer AG muà mindestens auf 50.000 Euro, eine Aktie mindestens auf 1,00 Euro lauten. Die Rechte der Aktionäre werden durch die Aktie verbrieft und finden ihren Niederschlag im Mitgliedschaftsrecht, das eine Reihe von Einzelrechten umfaÃt, v. a. die Beteiligung am Gesellschaftsgewinn und das Stimmrecht.

Organe sind:

  • Hauptversammlung: oberstes Beschlussorgan einer AG, in dem jeder Aktionär sein Stimmrecht geltend machen kann
  • Vorstand: das geschäftsführende Organ, das die Gesellschaft gerichtlich und auÃergerichtlich vertritt. Er wird vom Aufsichtsrat bestellt.
  • Aufsichtsrat: Kontrollorgan, das sowohl die Interessen der Aktionäre als auch die der Arbeitnehmer wahrzunehmen hat. Er wird von der Hauptversammlung gewählt.