Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Jugendarbeit

Die Jugendarbeit umfasst die auÃerschulische Bildung auf freiwilliger Basis. Ursprünglich war Jugendarbeit eine Aufgabe der gesellschaftlichen Verbände, insbesondere der Kirchen. Sie ist bis heute vorbeugende Fürsorge. Der Staat beteiligte sich erst später daran, hauptsächlich aus finanziellen Gründen. Bis heute beschränkt er sich im Falle der Jugendarbeit auf die subventionierende, unterstützende Funktion. Die Träger der Jugendarbeit sind an die Verwendungsrichtlinien des Staates nach dem Subsidiaritätsprinzip (nachrangige Förderung) gebunden.