Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Semantik

(griechisch semantikos: zum Zeichen gehörend, bezeichnend), die Lehre von der Bedeutung sprachlicher Zeichen. Untersuchungsgegenstand sind sprachliche Ausdrücke wie Wörter, Wortgruppen und Sätze.

Im Mittelpunkt des Interesses stehen die Bedeutung einzelner sprachlicher Ausdrücke, die Relationen zwischen einzelnen Ausdrücken, die Bedeutung ganzer Sätze sowie die Relation zwischen sprachlichen Ausdrücken und der auÃersprachlichen Wirklichkeit. In der Semantik gibt es einen philosophischen (reinen) und einen linguistischen (deskriptiven und theoretischen) Ansatz sowie einen Ansatz, den man als allgemeine Semantik bezeichnet. Philosophen interessieren sich für das Verhalten, das mit dem Prozess "etwas meinen" verbunden ist. Linguisten untersuchen die semantischen Komponenten oder Merkmale und ihre Beziehung zueinander als Elemente eines linguistischen Systems.