Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Reiseverkehrskaufmann / Reiseverkehrskauffrau

Reiseverkehrskaufleute sind bei Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften, Busunternehmen, in Reisebüros, Kurverwaltungen, Fremdenverkehrsämtern und bei Verkehrsvereinen tätig. Die Ausbildung dauert i.d.R. drei Jahre. Ca. 75% dieser Auszubildenden haben Abitur.

Nach der Berufsausbildungsverordnung von 1998 kann zwischen zwei Fachrichtungen gewählt werden:
- Touristik und Reiseverkehr
- Kuren und Fremdenverkehr

Mit dem Abschlusszeugnis der Berufsschule ist ggf. der Erwerb des Sek.I-Abschlusses verbunden. Möglichkeit von Zusatzqualifikationen: Paralleler Erwerb der Fachhochschulreife möglich