Index Glossar = Erläuterungen zu ausgewählten Schlagworten

Diplom-Übersetzer/in

Sie beherrschen nicht nur mehrere Sprachen aus dem "ff", sondern verstehen auch die inhaltlichen Zusammenhänge der zu übersetzenden Texte und können sie verständlich wiedergeben. Dabei ist Fingerspitzengefühl von Nöten, um die Auffassung des ursprünglichen Verfassers nicht zu verfälschen. Ihr Material können medizinische Gutachten sein oder auch Betriebsanleitungen. Seltener gehören literarische Werke und Filmtexte dazu.

Übersetzer/innen sind in Schreib- und Übersetzungsbüros tätig, aber auch in der Wirtschaft, in Behörden, oder sie sind freiberuflich tätig. Oft wird erwartet, dass Sie außerdem als Dolmetscher/in arbeiten und umgekehrt. Mehrere Sprachen oder ein fachliches Spezialgebiet kann Ihnen die Jobsuche erleichtern. Die Ausbildungsdauer an Berufsfachschulen, Fachakademien oder Hochschulen liegt zwischen ein und drei Jahren.