Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

Berufsausbildung, sowohl Erstausbildung (Dauer i.d.R. 3 Jahre) als auch UmschulungsmaÃnahmen (Dauer i.d.R. 2 Jahre). Die möglichen Aufgabengebiete der Automobilkaufleute sind sehr vielfältig, bedürfen aber in einigen Bereichen einer Spezialisierung oder einer Zusatzausbildung.

Abwicklung von Garantie- und Kulanzaufträgen, Vorbereitung und Abwicklung von Finanzierungs-, Leasing- und Versicherungsverträgen, Beschaffungswesen,
Disposition von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen, Zubehör- und Ersatzteilen,
Informationsverarbeitung, Kundendienst, Materialwirtschaft, Marketing und Verkaufsförderung, Personalwesen, Rechnungswesen und Controlling, Mitwirkung bei Beratungs- und Verkaufsgesprächen, u.v.m.

Einsatzmöglichkeiten für Automobilkaufleute finden sich in Autohäusern, bei Automobilherstellern und bei den Automobilimporteuren. Darüber hinaus ist ein Einsatz denkbar im Motorradhandel, bei Fahrzeugvermietungen, in der Zulieferindustrie oder im Ersatzteil- und Zubehörhandel.