Index Glossar = Erläuterungen zu ausgewählten Schlagworten

Diplom-Technik-Übersetzer/in (FH)

Das Übersetzen von Gebrauchs- und Bedienungsanleitung oder Technikkatalogen gehört zwar auch dazu, doch weit wichtiger ist Ihre Funktion als fremdsprachenkompetente/r Programmierer/in. So übersetzen Sie die Maßangaben, stellen die Voreinstellung auf das gängige Papierformat ein, ändern Tastenbelegungen und -kombinationen. Sie pflegen auch Datenbanken und Übersetzungsprogramme oder helfen bei der Einführung neuer Anwendungen und Systeme.

Übersetzungsbüros brauchen Ihre Hilfe ebenso wie die freie Wirtschaft oder Kommunikationsdienstleister. Diplom-Technikübersetzer/in werden Sie mit einem praxisnahen Studium in acht Semestern an einer Fachhochschule.

Ausführliche Berufsbeschreibung