Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Qualitätszirkel

Qualitätszirkel sind eine aus Japan importierte Form der Gruppenarbeit zur Steigerung der Qualität des Produktes, der Arbeitsbedingungen, der Arbeitsverfahren sowie der sozialen Integration. Sie sind auf freiwilliger Initiative gegründete Foren (Kleingruppen) für einen kontinuierlichen kollegialen Erfahrungsaustausch, der problembezogen, systematisch und zielgerichtet ist und der in gleichberechtigter Diskussion der Teilnehmenden eine gegenseitige Supervision zum Ziel hat. Die Qualitätszirkel-Idee geht davon aus, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz/-bereich selbst am besten kennen und deshalb auch ein groÃes Problemlösungs-/Kreativitätspotenzial haben. Die Gruppe setzt dabei Problemlösungstechniken ein und wird von einem Moderator unterstützt.

Siehe auch "Qualitätssicherung"