Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Wirtschaftsdolmetscher/in

Sie kommen bei internationalen Firmenkontakten zu Wort: Damit sich Menschen unterschiedlicher Sprach- und Kulturkreise verstehen, übersetzen Sie entweder simultan, also gleichzeitig, oder konsekutiv, in gröÃeren Absätzen, das gesprochene Wort. Um die Zusammenhänge korrekt wiedergeben zu können, sind Wirtschaftskenntnisse und der entsprechende Wortschatz unumgänglich.
Sie arbeiten in Dolmetscherbüros oder sind in Unternehmen und bei Behörden tätig. Dank Ihrer Spezialisierung, die natürlich jederzeit ausgebaut und weiterentwickelt werden muss, haben Sie gute Berufsaussichten. Die Ausbildung an entsprechenden Sprachschulen dauert sechs Monate bis zwei Jahre.

http:/­/­berufenet.­arbeitsagentur.­de/­berufe/­start?dest=profession&prof-id=8310