Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Fachkraft für elektronisches Publizieren

Crossmedia Operators (Fachkraft für elektronisches Publizieren)
sind Allrounder. Sie beherrschen die digitale Bearbeitung von Bildern und Grafiken sowohl für den Druckbereich als auch für das Internet und Multimedia-Produktionen. Zusätzlich zu den klassischen DTP (DeskTopPublishing)-Werkzeugen wie Bildbearbeitungs-, Grafik- und Layoutsoftware kennen sie die Internetseiten-Beschreibungssprache HTML, haben einen Ãberblick über die Programmiersprache JavaScript und können mit Webeditoren umgehen. Sie können Internetseiten konzipieren und erstellen, einfache Video- und Tonclips bearbeiten und einfügen, aber auch computergestützte Präsentationen vorbereiten und umsetzen. Da Medienproduktion fast immer Teamarbeit ist, sollten Crossmedia Operators Spaà an der Zusammenarbeit mit anderen haben und kommunikationsfähig sein. AuÃerdem sind konzeptionelles Denken, Kreativität und technisch-handwerkliche Fähigkeiten wesentliche Voraussetzungen.

Geeignete Vorbildung: Für eine Weiterbildung zum Crossmedia Operator werden sowohl Computerkenntnisse als auch gestalterische und journalistische Fähigkeiten vorausgesetzt.
Quelle: Service Digitale Arbeit