Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Perl

Perl ist eine plattform-unabhängige universelle Programmiersprache, die häufig zur Implementation von CGI Applikationen eingesetzt wird. Perl ist die am weitesten verbreitete Sprache zur Steuerung von Webservern. Die Skripte liegen auf dem Server, die Webseite ruft sie auf und der Server führt etwaige Befehle aus.

Der Linguist, System-Administrator und Erfinder von Perl, Larry Wall, hat die Sprache so konzipiert, dass sie einer gesprochenen Sprache ähnelt, mit Subjektiven, Objekten und Verben. Perl ist nicht einfach zu erlernen und hat syntaktische Tücken. Der Vorteil: Perl ist Teil sämtlicher Unix-Systeme, auch von Linux. Man kann Perl-Skripte ohne Umwege auf einer Unix-Maschine laufen lassen.