Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Domain

Die "Domain" ist der Name, unter dem ein Server im Internet angesprochen werden kann. Jeder Rechner oder Server, der mit dem Internet verbunden ist, ist eindeutig identifizierbar über seine IP-Adresse, eine Zahl, die aus vier Blöcken mit je einer Zahl zwischen 0 und 255 besteht, z.B. 191.234.102.237.

Da diese Zahlenblöcke aber schwer zu merken sind, gibt es die Möglichkeit, mit einer solchen IP-Adresse einen Namen zu verknüpfen. Das sind die sogenannten "Domainnamen".

Dabei setzt sich eine Adresse oder Domain aus einem Namen und der sog. Top-Level-Domain zusammen, die durch einen Punkt getrennt sind. Die bekanntesten Top-Level-Domains sind hier ".com" (Firmen), ".org" (Organisationen), ".edu"
(Lehreinrichtungen und Hochschulen) und ".de" (Landeskennung für Deutschland).