Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Mind-Mapping

(dt.: Anlegen einer Gedankenkarte) Eine von Tony Buzan entwickelte Methode, die sich der Funktionsweise des Gehirns anpasst und Wissen in Strukturen und Bildern organisiert und zu Assoziationen veranlasst. Mind-Mapping ist deshalb für kreative Problemlösen besonders gut geeignet. Diese Methode wird sowohl im persönlichen wie im professionellen Bereich mit groÃem Erfolg angewendet.