Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Immatrikulation

Die Einschreibung oder Immatrikulation an einer Hochschule ist heute Voraussetzung, um die Einrichtungen einer deutschen Hochschule benutzen zu dürfen. Dazu gehört unter anderem die Teilnahme an Lehrveranstaltungen und an Hochschul-Prüfungen, Benutzung der Bibliotheken.
Mit der Eintragung in die Matrikel (Stammrolle) bewirkt die Hochschulverwaltung die Aufnahme einer Person als Studierende/r und Mitglied der Hochschule. Die Immatrikulation erfolgt beim Studierendensekretariat oder Immatrikulationsamt einer Hochschule, der/die Studierende wird dann in der Universitätsmatrikel geführt.