Index Glossar = Erluterungen zu ausgewhlten Schlagworten

Kaufmannsgehilfenbrief

Der Kaufmannsgehilfenbrief wird am Ende der Berufsausbildung im dualen System zur bestandenen Ausbildungsabschlussprüfung im kaufmännischen Bereich vor den Kammern verliehen. Das Dokument wird immer zusammen mit dem Abschlusszeugnis der Berufsschule ausgestellt und ist berufsqualifizierend. Der Brief ist die Voraussetzung zur weiteren Qualifikation als Meister und die berufliche Weiterbildung an Fachschulen.